Talk im Hofgarten

13. Oktober 2018 | Sigmaringen | Eine Veranstaltung des Round Table Sigmaringen

Thomas Bareiß, MdB

Bareiß_jpg

 

 

 

 

 

Wer ist Thomas Bareiß?

Thomas Bareiß wurde am 15. Februar 1975 in Albstadt-Ebingen geboren und wuchs in Meßstetten auf. Hier engagierte er sich bereits in jungen Jahren kommunalpolitisch. Seit 2005 ist Thomas Bareiß (CDU) direkt gewählter Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Zollernalb-Sigmaringen. Am 14. März 2018 wurde Thomas Bareiß zum Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie ernannt. Zuvor war Thomas Bareiß von 2010 bis 2013 zunächst Koordinator für Energiepolitik und dann von 2014 bis 2018 Energiebeauftragter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Zudem ist Bareiß stellvertretender Vorsitzender der baden-württembergischen CDU-Landesgruppe. Thomas Bareiß schloss sein Studium zum Diplom-Betriebswirt 1998 an der Berufsakademie Ravensburg ab und war bis zu seiner Wahl in den Deutschen Bundestag in einem mittelständischen Textilunternehmen tätig.

Warum engagiert sich Thomas Bareiß für den „Talk im Hofgarten“?

Gute Bildung und Ausbildung entscheidet über die Zukunft unseres Landes und trägt maßgeblich zu einer lebenswerten Heimat für Jung und Alt bei. Sie sorgt für gesellschaftliche Teilhabe und sichere Jobs. Gerade für unseren starken Mittelstand sind gut ausgebildete Fachkräfte aber auch Ideenreichtum und Innovation der Garant für Wohlstand und Sicherheit.